Home » Heißester Sommer by Zsuzsa Bánk
Heißester Sommer Zsuzsa Bánk

Heißester Sommer

Zsuzsa Bánk

Published
ISBN : 9783100052216
Hardcover
144 pages
Enter the sum

 About the Book 

Für ihren Debütroman Der Schwimmer hat Zsuzsa Bank viel Beifall bekommen, gelobt wurde vor allem die Atmosphäre, der Rhythmus und dieser melancholische Ton, der einen in Bann zieht. All das findet sich auch in den 12 Erzählungen ihres zweitenMore Für ihren Debütroman Der Schwimmer hat Zsuzsa Bank viel Beifall bekommen, gelobt wurde vor allem die Atmosphäre, der Rhythmus und dieser melancholische Ton, der einen in Bann zieht. All das findet sich auch in den 12 Erzählungen ihres zweiten Buches. Und natürlich auch diese langen, geschwungenen Zsuzsa Bank-Sätze, wie dieser erste aus der Kurzgeschichte Unter Hunden, für die sie den angesehenen Bettina-von-Arnim-Preis erhielt: In einem Haus lebten wir, einem Haus mit roter Fassade, mit fünf oder sechs Stockwerken, Familien über uns, unter uns, übers Haus verteilt, mit ihren Kindern, hinter jeder Tür drei oder vier, mit ihren Großeltern, die an den Fenstern standen, um hinauszusehen auf die Autobahn, auf Strommasten und die wenigen Wege, die hinaus aus dieser Siedlung führten. Unter Hunden ist eine der wenigen Geschichten, in der die Figuren nicht unterwegs sind. Bei Zsuzsa Bank wird viel gereist, London, Italien, Australien, Nordamerika, manchmal auch in die alte Heimat wie in Weihnachtswald, wo sich zwei Freundinnen treffen, wie jedes Jahr, mehr aus Gewohnheit, eigentlich ist die Freundschaft nur noch ein Ritual. Ob und wie es weitergeht, bleibt in der Schwebe. Auch das ist typisch für die in Frankfurt am Main geborene, ungarischstämmige Autorin und erinnert wie noch so einiges an dieser Prosa an Judith Hermann, die mit ihren Erzählungen in den letzten Jahren ein so großes Publikum fand.Ob Zsuzsa Bank den Erfolg des Romans mit ihren Erzählungen wiederholen wird können, bleibt allerdings fraglich. Einerseits könnte diese gepflegte Melancholie à la Judith Hermann schon wieder etwas aus der Mode sein. Anderseits ist dieses In-der-Schwebe-lassen in einigen Geschichten so intensiv, dass unklar bleibt, wovon hier eigentlich erzählt wird. Was für eine großartige Erzählerin Zsuzsa Bank sein kann, beweist sie aber auch in einigen Texten. Insofern bleibt sie eine der interessanten neuen Stimmen der deutschsprachigen Literatur, von der man noch hören wird. --Christian Stahl