Home » Der Freisch Tz by Carl Maria von Weber
Der Freisch Tz Carl Maria von Weber

Der Freisch Tz

Carl Maria von Weber

Published October 24th 2007
ISBN : 9783865202093
Paperback
256 pages
Enter the sum

 About the Book 

Operntextb cher erfreuten sich in den vergangenen beiden Jahrhunderten gro er Popularit t, doch fand bislang die berpr fung und Auswertung der berlieferten authentischen Quellen dieser Texte wenig Beachtung. Der vorliegende Band er ffnet eine neueMoreOperntextb cher erfreuten sich in den vergangenen beiden Jahrhunderten gro er Popularit t, doch fand bislang die berpr fung und Auswertung der berlieferten authentischen Quellen dieser Texte wenig Beachtung. Der vorliegende Band er ffnet eine neue Reihe, die ausgew hlte Operntexte auf der Grundlage ihrer authentischen Quellen in kommentierten kritischen Editionen vorlegen will. Textvorlagen zu Opernkompositionen erfahren oftmals schon in der Entstehungsphase der Werke tiefgreifende Umwandlungen, von den h ufigen Ver nderungen im Verlaufe ihrer Rezeption ganz zu schweigen. Wichtig erscheint daher zun chst eine Wiedergabe der Libretti in der vom Komponisten (und dem Textdichter) f r die Premiere oder eine andere wichtige Auff hrung vorgesehenen Form. Selbstverst ndlich werden aber auch ggf. existierende sp tere autorisierte Fassungen in geeigneter Weise dokumentiert. Die Texte werden auf der Grundlage authentischer Quellen ediert, sp tere blich gewordene berformungen werden dagegen beseitigt. Ziel ist die Pr sentation eines verl sslichen Textes und eine Darstellung seiner Entstehungsgeschichte. Der Er ffnungsband der Reihe, das Textbuch zu Webers Freisch tz, ist aufgrund der reichhaltigen berlieferungslage und der Popularit t der Oper ein unverzichtbarer Band f r jeden Opernfreund.